Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Konsularische Sprechstunde

null

null, © Colourbox

Artikel

Sie benötigen eine konsularische Bescheinigung zur Eröffnung eines Sperrkontos, eine beglaubigte Fotokopie o.ä.? Dann können Sie an folgenden Tagen ohne Termin in der konsularischen Sprechstunde vorsprechen:

  • dienstags und freitags von 10.00-10.30 Uhr

Hinweise zur Eröffnung eines Sperrkontos bei der Deutschen Bank finden Sie hier

Benötigen Sie eine Unterschriftsbeglaubigung, beachten Sie bitte, dass diese in der Regel auf Grund des deutsch-sowjetischen Konsularvertrags für aserbaidschanische Staatsangehörige durch die Botschaft nicht vorgenommen werden kann. Ausnahmen sind Genehmigungserklärungen für Grundstückskaufverträge und Anmeldungen zum Handelsregister. Es empfiehlt sich, vor einer persönlichen Vorsprache Kontakt per Email aufzunehmen. Bitte übersenden Sie dazu den zu genehmigenden Vertrag an folgende Emailadresse: rk-1@baku.diplo.de.

Die Unterschriftsbeglaubigung zur Beantragung eines Führungszeugnisses ist ebenfalls während der Konsularischen Sprechstunde möglich. Informationen zur Beantragung eines Führungszeugnisses bei Wohnsitz im Ausland finden Sie hier in Deutsch und Englisch

Haben Sie Ihren  Wohnsitz in Deutschland wenden Sie sich bitte an das Einwohnermeldeamt an Ihrem Wohnsitz. Ergänzende Informationen finden Sie hier

Benötigen Sie eine Echtheitsbestätigung für deutsche oder aserbaidschanische Dokumente, beachten Sie bitte, dass diese durch die Botschaft nicht vorgenommen werden kann. Weitere Informationen finden Sie hier

nach oben