Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Fit for Partnership with Germany

Artikel

Das deutsch-aserbaidschanische Managerfortbildungsprogramm bereitet Führungskräfte aus Aserbaidschan gezielt auf die Geschäftsanbahnung und Wirtschaftskooperationen mit deutschen Unternehmen vor. Jedes Jahr nehmen rund 40 aserbaidschanische Führungskräfte an dem praxisorientierten Training teil. Sie kommen aus Unternehmen mit Außenwirtschaftspotential, die Kontakte nach Deutschland knüpfen wollen. Kleine und mittlere Unternehmen (KMU) bilden den Schwerpunkt.
Unter dem Motto „Fit for Partnership with Germany“ erwerben die Teilnehmer*innen Managementkompetenzen, erhalten Einblicke in die deutsche Unternehmenspraxis und knüpfen Kontakte zu deutschen Unternehmen, vorwiegend mittelständischen. Das Programm richtet sich an Führungs- und Führungsnachwuchskräfte der oberen und mittleren Managementebene aserbaidschanischer Unternehmen und steht grundsätzlich allen Branchen offen.

BMWi - Managerfortbildungsprogramm
BMWi - Managerfortbildungsprogramm© bmwi.de



Seit 2009 ist Aserbaidschan Partnerland des Managerfortbildungsprogramms. Eine entsprechende Regierungsvereinbarung besteht zwischen dem Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) und dem Ministerium für Wirtschaft der Republik Aserbaidschan. Bisher haben 456 Teilnehmer aus Aserbaidschan am Programm teilgenommen.


Weitere Informationen auf der Webseite des Programms.  

nach oben